Seite drucken | Fenster schliessen
Eidgenössisches Departement für Verteidigung,
Bevölkerungsschutz und Sport

Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport

 

Schweizer Einsatz gegen Ebola

Schweizer Einsatz gegen Ebola

Der Bundesrat hat davon Kenntnis genommen, dass das Engagement der Humanitären Hilfe des Bundes bei der Eindämmung der Ebola-Epidemie weitergeführt wird, jedoch ohne Lufttransportmittel der Armee.

Bund erneuert J+S-Abkommen mit Liechtenstein

Bund erneuert J+S-Abkommen mit Liechtenstein

In Folge der Revision des Sportförderungsgesetzes im Jahr 2012 muss das Abkommen zwischen der Schweiz und Liechtenstein über die Zusammenarbeit im Bereich «Jugend und Sport» angepasst werden.

Ständerat stimmt Bundesgesetz über Organisationsverbot zu

Ständerat stimmt Bundesgesetz über Organisationsverbot zu

Die Gruppierungen Al-Qaïda und «Islamischer Staat» sowie verwandte Organisationen sollen in der Schweiz verboten bleiben. Der Ständerat hat das dringliche Bundesgesetz über das Organisationsverbot oppositionslos mit 42 Stimmen verabschiedet.

Verordnung über die persönliche Ausrüstung der Armeeangehörigen

Verordnung über die persönliche Ausrüstung der Armeeangehörigen

Der Bundesrat hat die Verordnung vom 5. Dezember 2003 über die persönliche Ausrüstung der Armeeangehörigen geändert. Mit dieser Änderung werden die Bestimmungen zum Tragen der persönlichen Uniform harmonisiert.

OSZE-Ministerratstreffen in Basel: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

OSZE-Ministerratstreffen in Basel: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Projektleitung OSZE Basel und die Schweizer Armee haben am Mittwoch gemeinsam über den aktuellen Stand und über die geplanten Massnahmen rund um die OSZE-Ministerratskonferenz vom 4. und 5. Dezember in Basel informiert.

Medieninformationen

 

VBS-Geschäfte im Parlament

 

Wissenswertes

 

Aktuelle Themen

Dossier Nachrichtendienstgesetz

Neues ND-Gesetz

Seit Oktober 2010 laufen die Arbeiten an einem neuen Nachrichtendienstgesetz, das frühestens Mitte 2015 das Bundesgesetz über Massnahmen zur Wahrung der Inneren Sicherheit und das Bundesgesetz über die Zuständigkeiten im Bereich des zivilen Nachrichten-dienstes ablösen soll.

Dossier Sicherheitsverbundsübung 2014

Sicherheitsverbunds-übung 2014

Die Sicherheitsverbunds-übung 2014 (SVU 14) untersucht mit dem Szenario «Pandemie und Stromman-gellage» die Zusammenarbeit der Partner im Sicherheits-verbund Schweiz. An der Übung vom 3. bis 21. November nehmen Führungs- und Koordinationsorgane des Bundes, der Kantone und Städte und die Armee teil.

Dossier Weiterentwicklung der Armee (WEA)

Weiterentwicklung der Armee

Mit ihrer Weiterentwicklung richtet sich die Armee auf die modernen Bedrohungen und Gefahren aus. Sie verbessert die Ausbildung, erhöht die Bereitschaft, modernisiert und vervollständigt die Ausrüstung und stärkt die regionale Verankerung.

 


 

Für Fragen zu dieser Seite: Kommunikation VBS
Bundesrat Ueli Maurer

Ueli Maurer

Departementschef

Ueli Maurer ist 2008 durch die Bundesversammlung in den Bundesrat gewählt worden. 2012 zum Bundespräsidenten für das Jahr 2013. Seit 2009 leitet er das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport.

 

Soziale Netzwerke

Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
VBS DDPS - YouTube Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

 

Kurzfilm VBS

Kurzfilm VBS

Der Kurzfilm zeigt die vielfältigen Aufgaben des Departementes. Täglich engagieren sich die Mitarbeitenden des VBS für den Schutz der Schweiz, ihrer Bevölkerung und ihrer Infrastrukturen.

 

Verteidigung Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Verteidigung

Der Bereich Verteidigung stellt das planende, führende und verwaltende Rückgrat der Schweizer Armee dar. Die Schweizer Armee trägt zur Kriegsverhinderung und damit zum Frieden in der Schweiz bei.

 

Bevölkerungsschutz Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Bevölkerungsschutz

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz koordiniert den Schutz der Schweizer Bevölkerung vor Katastrophen und Notlagen. Unter anderem plant es die Weiterentwicklung des Bevölkerungs- und des Zivilschutzes.

 

Sport Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Sport

Das Bundesamt für Sport fördert Sport und Bewegung in der Schweiz. Es orientiert sich bei seinen Tätigkeiten an den positiven Auswirkungen des Sports und deren nützliche und notwendige Rolle in der Gesellschaft.

 

armasuisse Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

armasuisse

armasuisse ist im VBS für die Beschaffung von Material zuständig. Es versorgt die Armee und den Bevölkerungsschutz mit Systemen, Fahrzeugen und Immobilien.

 

Nachrichtendienst des Bundes

Nachrichtendienst

Der Nachrichtendienst des Bundes beurteilt umfassend die Bedrohungslage der Schweiz. Er trägt mit operativen und präventiven Leistungen direkt zum Schutz der Schweiz bei.

 

VBS Bildkalender 2014

VBS Bildkalender

Jeden Monat ein spannendes Hintergrundbild mit Kalendarium für den Bildschirm.

VBS Publikationen

Die Zeitschrift für die Angehörigen der Schweizer Armee Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Bevölkerungsschutz: Zeitschrift für Risikoanalyse und Prävention, Planung und Ausbildung, Führung und Einsatz Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

armasuisse Magazin: armafolio Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.