Seite drucken | Fenster schliessen
Eidgenössisches Departement für Verteidigung,
Bevölkerungsschutz und Sport

Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport

 

Fakten zur Lebensdauer der F/A-18

Fakten zur Lebensdauer der F/A-18

Werden 22 Gripen beschafft, werden die F/A-18 C/D rund 2030 ausser Dienst gestellt. Ohne Gripen müsste die Luftwaffe die F/A-18-Flotte stärker beanspruchen; dann erreichen die F/A-18 der Schweizer Luftwaffe das Ende ihrer Lebensdauer voraussichtlich 2025.

Üben für den Ernstfall

Üben für den Ernstfall

Übung macht den Meister – auch in der Katastrophenbewältigung. Entsprechend ist eine Feuerwehr oder ein Zivilschutz ohne Übungen undenkbar. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS ist unter anderem darauf spezialisiert, Führungsorgane zu trainieren.

«Wer gegen den Gripen ist, ist gegen die Armee»

«Wer gegen den Gripen ist, ist gegen die Armee»

Die Armee verteidigt das Land und seine Bevölkerung. Dieser Auftrag ist in der Bundesverfassung verankert. «Kampfflugzeuge sind ein wesentliches Element jeder Armee», so Bundesrat Ueli Maurer. «Wer der Luftwaffe eine zeitgemässe Ausrüstung verweigert, schwächt die Glaubwürdigkeit der Armee und entzieht ihr die Existenzberechtigung. Wer also gegen den Gripen ist, ist letztlich gegen die Armee und deren Auftrag gemäss unserer Bundesverfassung.»

Medieninformationen

 

VBS-Geschäfte im Parlament

 

Wissenswertes

 

Aktuelle Themen

Dossier Nachrichtendienstgesetz

Neues ND-Gesetz

Seit Oktober 2010 laufen die Arbeiten an einem neuen Nachrichtendienstgesetz, das frühestens Mitte 2015 das Bundesgesetz über Massnahmen zur Wahrung der Inneren Sicherheit und das Bundesgesetz über die Zuständigkeiten im Bereich des zivilen Nachrichten-dienstes ablösen soll.

Dossier Stationierungskonzept der Armee

Stationierungskonzept der Armee

Das vorläufige Stationierungskonzept zeigt auf Grundlage der politischen und wirtschaftlichen Vorgaben für die Weiterentwicklung der Armee auf, welche Standorte weiter genutzt werden und auf welche verzichtet werden soll.

Dossier Tiger-Teilersatz

Beschaffung
Gripen

Bundesrat und Parlament haben beschlossen, 22 Kampfflugzeuge des Typs Saab Gripen zu beschaffen. Diese sollen die über 30-jährigen F-5 Tiger ersetzen, die den Anforderungen nicht mehr genügen. Die Volksabstimmung findet am 18. Mai statt.

 

Publikationen

Die Zeitschrift für die Angehörigen der Schweizer Armee Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Eine neue Generation von Simulatoren

Die Flotte der Panzer 87 Leopard 2 ist durch verschiedene Um- und Neubauten verbessert worden. Durch die technische Aufwertung der Panzer mussten im Ausbildungs-zentrum in Thun die alten Simulatoren durch eine neue Generation ersetzt werden.

armasuisse Magazin: armafolio Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Armeeproviant auch für Botschaften

Die Beschaffung von Armeeproviant erfolgt durch armasuisse. Die Truppe ist der grösste Abnehmer dieses Angebots. Auch Schweizer Botschaften im Ausland oder das Katastrophenhilfekorps nutzen das Sortiment des Armeeproviants.

Bevölkerungsschutz: Zeitschrift für Risikoanalyse und Prävention, Planung und Ausbildung, Führung und Einsatz Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Nationale Gefährdungsanalyse

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz hat mit einer nationalen Gefährdungsanalyse im Bereich Katastrophen und Notlagen Grundlagen für die vorsorgliche Planung und Ereignisvorbereitung geschaffen.


 

Für Fragen zu dieser Seite: Kommunikation VBS
Bundesrat Ueli Maurer

Ueli Maurer

Departementschef

Ueli Maurer ist 2008 durch die Bundesversammlung in den Bundesrat gewählt worden. 2012 zum Bundespräsidenten für das Jahr 2013. Seit 2009 leitet er das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport.

 

Verteidigung Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Verteidigung

Der Bereich Verteidigung stellt das planende, führende und verwaltende Rückgrat der Schweizer Armee dar. Die Schweizer Armee trägt zur Kriegsverhinderung und damit zum Frieden in der Schweiz bei.

 

Bevölkerungsschutz Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Bevölkerungsschutz

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz koordiniert den Schutz der Schweizer Bevölkerung vor Katastrophen und Notlagen. Unter anderem plant es die Weiterentwicklung des Bevölkerungs- und des Zivilschutzes.

 

Sport Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Sport

Das Bundesamt für Sport fördert Sport und Bewegung in der Schweiz. Es orientiert sich bei seinen Tätigkeiten an den positiven Auswirkungen des Sports und deren nützliche und notwendige Rolle in der Gesellschaft.

 

armasuisse Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

armasuisse

armasuisse ist im VBS für die Beschaffung von Material zuständig. Es versorgt die Armee und den Bevölkerungsschutz mit Systemen, Fahrzeugen und Immobilien.

 

Nachrichtendienst des Bundes

Nachrichtendienst

Der Nachrichtendienst des Bundes beurteilt umfassend die Bedrohungslage der Schweiz. Er trägt mit operativen und präventiven Leistungen direkt zum Schutz der Schweiz bei.

 

VBS Bildkalender 2014

VBS Bildkalender

Jeden Monat ein spannendes Hintergrundbild mit Kalendarium für den Bildschirm.