Seite drucken | Fenster schliessen
Eidgenössisches Departement für Verteidigung,
Bevölkerungsschutz und Sport

Konzert mit Galadiner: Zwei Sinne erfreuen das Herz

14.10.2011 | Kommunikation Heer

Konzert mit Galadiner: Zwei Sinne erfreuen das Herz

Grosserfolg für Militärmusik und angehende Küchenchefs der Armee an zwei Abenden der ersten Oktoberwoche im Bienkensaal in Oensingen. Das Benefizkonzert mit Galadiner unter dem Motto «Zwei Sinne erfreuen das Herz» war für den Küchencheflehrgang nach dem Wegfall des «Bistro Militaire» eine willkommene Plattform, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Am Anlass wurde der Stiftung des Kinder-Herzchirurgen Prof. Dr. med. René Prêtre ein Check über 20 000 Franken übergeben.

Erstmals vereinten die Militärmusik und der Küchencheflehrgang ihre Kräfte, einen derartigen Anlass gemeinsam zu bestreiten und jeder auf seinem Gebiet eine Höchstleistung zu erbringen. Die Swiss Army Concert Band unter der Leitung von Major Christoph Walter sorgte mit einem bunten Strauss bekannter Melodien für den musikalischen Rahmen, die rund 50 angehenden Küchenchefs verwöhnten die Gaumen der Zuschauer unter der Leitung von Stabsadj Dieter Waldspurger und Fachlehrer Jürg Luginbühl mit einem exquisit zubereiteten Fünfgänger.
Zweimal war der Bienkensaal in Oensingen bis auf das letzte Gedeck besetzt, je 200 Gäste pro Abend erfreuten sich der kulinarischen Höhepunkte und der musikalischen Genüsse. Der Startschuss für die beiden Konzerte erfolgte jeweils zwei Tage vor dem ersten Amuse bouche und dem ersten Akkord.

 

Für Fragen zu dieser Seite: Kommunikation VBS

Abonnieren

RSS

Mit RSS-Feed können Sie sich über Neues im Internetauftritt VBS ständig und automatisch auf dem Laufenden halten.

Seite drucken | Fenster schliessen