Seite drucken | Fenster schliessen
Eidgenössisches Departement für Verteidigung,
Bevölkerungsschutz und Sport

Dienstleistungen der Bibliothek am Guisanplatz

eBooks on demand (EOD)

eBooks on Demand ist ein kostenpflichtiger Dokumentlieferdienst, der die Bestellung vollständiger elektronischer Kopien von urheberrechtsfreien Büchern aus dem Zeitraum vom 17. Jahrhundert bis 1914 ermöglicht.

Mehr über EOD

AnsprechpartnerInnen

Koordination Alexandria-Verbund: Daniel Kohler


Ausleihe

Die Leihfrist beträgt grundsätzlich einen Monat, wobei Verlängerungen möglich sind, solange das Dokument nicht für einen anderen Kunden vorgemerkt ist. Es besteht auch die Möglichkeit, Zeitschriften in Zirkulation oder Dokumente via Interbibliothekarischen Leihverkehr zu erhalten. Die Dienstleistungen der BiG sind kostenlos.

  • Postversand (Schweiz und Ausland)
  • Keine Ausleihe für bibliophile Werke und Lexika
  • Ausleihefrist 30 Tage
  • Fristverlängerung ist vor Ablauf der Leihfrist zu verlangen


AnsprechpartnerInnen


Arbeitsplätze für Kunden

In der Bibliothek stehen den Kunden ein Dutzend mit PCs ausgerüsteten Arbeitsplätze zur Verfügung. Während den normalen Öffnungszeiten können Sie eigene Literaturrecherchen in bibliographischen Datenbanken und im Internet durchführen. Die Arbeitsplätze eignen sich auch bestens, um sich vor Ort eigenen Studien zu widmen. Die Benutzung ist auch über Mittag und ausserhalb der Öffnungszeiten nach Absprache gestattet.

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag
    08.30-11.00 Uhr
    14.00-16.30 Uhr


AnsprechpartnerInnen


Bibliographische Nachforschungen

Zusammenstellung von Dokumentationen (Bücher, Zeitschriftenartikel, Mikrofilmartikel, elektronische Medien, etc.) zu unterschiedlichsten Themen. Schwerpunkte sind die Schweizer Geschichte, Themen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Finanzen, Verkehr, Armee und Bevölkerungsschutz. Zu jeder Dokumentation wird eine entsprechende Bibliographie weiterer Dokumente, die in der Bibliothek zum Thema vorhanden bzw. ausleihbar sind, mitgeliefert. Für eine bibliographische Beratung vorgängig einen Termin in der Bibliothek vereinbaren. Für die Bearbeitung Ihrer Recherche benötigen wir maximal 5 Arbeitstage, andernfalls werden Sie benachrichtigt.


Bestellung von SDI-Listen

SDI-Listen (Selective Dissemination of Information / selektive Informationsvermittlung) können bei der Bibliothek bestellt werden. Wenn Sie uns das Sachgebiet, die gewünschten Sprachen und das zeitliche Intervall angeben, senden wir Ihnen kostenlos eine Ihrem Interessenprofil entsprechende Liste von Neuerwerbungen zu.

 


Online-Katalog Alexandria

Unter www.alexandria.ch können Dokumente bestellt und Literaturlisten erstellt werden. Des Weiteren sind eine selbständige Einschreibung als Benutzer und Mutationen des Benutzerkontos möglich.


AnsprechpartnerInnen


Reservationen für Sitzungsräume

Die Bibliothek am Guisanplatz verfügt über zwei Sitzungsräume, die von internen wie auch externen Kunden kostenlos in Anspruch genommen werden können. Im Saal "De Mülinen" können Sitzungen für bis zu 12 Personen stattfinden, der Saal "Kurz" ist als Vortragssaal für bis zu 45 Personen konzipiert. Beide Räume verfügen über modernste Infrastruktur.


AnsprechpartnerInnen


Einsicht in archivierte Unterlagen

Nicht mehr ständig und regelmässig benötigten Unterlagen der Verwaltung und Armee (Akten, Dokumente, digitalisierte Information) werden vom Archivdienst VBS auf ihre Archivwürdigkeit geprüft und ins Bundesarchiv überführt. Historische und sachthematische Anfragen sind an das Bundesarchiv zu richten.

Zudem unterstützt der Archivdienst VBS die Übergabe von privaten Nachlässen wichtiger Militärpersonen ans Bundesarchiv.


AnsprechpartnerInnen

Für Fragen zu dieser Seite: Service Public BiG
Seite drucken | Fenster schliessen