Seite drucken | Fenster schliessen
Eidgenössisches Departement für Verteidigung,
Bevölkerungsschutz und Sport

Ziele 2014

Die Jahresziele des VBS konkretisieren einerseits die Ziele des Bundesrats, andererseits umfassen sie auch eigene departementale Zielsetzungen und Massnahmen.

Ziel 1: Umsetzung des Armeeberichts 2010 und Weiterentwicklung der Armee

  • Die Botschaft zur Änderung der Rechtsgrundlagen für die Weiterentwicklung der Armee ist verabschiedet.*
  • Die notwendigen Voraussetzungen für die Umsetzung des Armeeberichts sind, basierend auf den Handlungsrichtlinien und Eckwerten von Bundesrat und Parlament, geschaffen.

Ziel 2: Stärkung der unternehmerischen Führung im Departement

  • Die betriebswirtschaftliche Führung und Steuerung wird gemäss Vorgaben des Chefs VBS umgesetzt. Insbesondere die Vorgaben zur Führung und Steuerung von Projekten werden konsequent angewendet.
  • Das Konzept der betriebswirtschaftlichen Steuerung im Bereich Verteidigung wird umgesetzt.
  • Die IKT Betriebskosten sind nachweislich weiter gesenkt.

Ziel 3: Sicherheitspolitik und Umsetzung Sicherheitsverbundsübung 2014

  • Die Sicherheitsverbundsübung 2014 ist erfolgreich durchgeführt und die Auswertung eingeleitet.
  • Die Massnahmen zur Umsetzung der Cyber Defense Strategie Bund im VBS sind festgelegt und deren Umsetzung ist eingeleitet.

Ziel 4: Weiterentwicklung Bevölkerungsschutz, Zivilschutz und Kulturgüterschutz

  • Die Verordnung zum Kulturgüterschutz sowie die Zivilschutzverordnung sind verabschiedet.
  • Die Konzeptentwürfe zur Umsetzung der Strategie Bevölkerungsschutz und Zivilschutz 2015+ sind erarbeitet.

Ziel 5: Sportförderung und Anpassung von Rechtsgrundlagen im Bereich Sport

  • Das Leistungssportkonzept ist verabschiedet.*
  • Die Botschaft zur Revision des Bundesgesetzes über die Informationssysteme des Bundes im Bereich Sport (IBSG) ist verabschiedet.*
  • Die Standortevaluation zur Errichtung des Nationalen Schneesportzentrums ist abgeschlossen.

Ziel 6: Rechtsgrundlagen des NDB und Umsetzung der Massnahmen zur Verbesserung der Informatiksicherheit und des Risikomanagements im NDB

  • Die Umsetzung der Teilrevision des Bundesgesetzes über die Zuständigkeiten im Bereich des Zivilen Nachrichtendienstes (ZNDG) ist sichergestellt.
  • Die durch den Bundesrat beauftragten Massnahmen zur Verbesserung der Informatiksicherheit und des Risikomanagements (basierend auf den Empfehlungen der Geschäftsprüfungsdelegation) sind gemäss Zeitplan umgesetzt.

Zeichenerklärung:
* basierend auf den Zielen des Bundesrates für das Jahr 2014

Für Fragen zu dieser Seite: Kommunikation VBS

Weitere Informationen

Jahresziele

Jahresziele Bundesverwaltung

Auf den Webseiten der Bundeskanzlei können Sie die Jahresziele der anderen Departemente einsehen.

Seite drucken | Fenster schliessen