Seite drucken | Fenster schliessen
Eidgenössisches Departement für Verteidigung,
Bevölkerungsschutz und Sport

Bundespräsident Ueli Maurer empfängt den österreichischen Bundespräsidenten Heinz Fischer

10.06.2013
Bundespräsident Ueli Maurer empfängt am 11. Juni den Bundespräsidenten der Republik Österreich, Dr. Heinz Fischer, zu einem offiziellen Besuch im Landsitz Lohn.

Die Schweiz und Österreich unterhalten traditionell sehr enge und freundschaftliche Beziehungen. Vor diesem Hintergrund geniesst der gegenseitige Austausch und die regelmässige Kontaktpflege auf höchster Ebene der Staatsoberhäupter hohe Priorität. Österreich ist als deutschsprachiges Nachbarland ein wichtiger Partner der Schweiz hinsichtlich die grenzüberschreitende und internationale Zusammenarbeit im europäischen Kontext.

Im Mittelpunkt der Gespräche stehen denn auch die bilateralen Beziehungen insbesondere in politischer und wirtschaftlicher Hinsicht sowie aktuelle innen- und  aussenpolitische Themen. Ein besonderer Gesprächspunkt betrifft die Europapolitik beider Länder sowie internationale Sicherheitsfragen.

Die Bundespräsidenten der beiden Ländern trafen sich bereits Anfang Februar dieses Jahres zu einem informellen Gedankenaustausch am Rande der Ski-Weltmeisterschaften in Schladming.

Adresse für Rückfragen:
Sonja Margelist
Sprecherin VBS
+41 31 324 88 75
sonja.margelist@gs-vbs.admin.ch
www.bk.admin.ch
Herausgeber:
Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport
Für Fragen zu dieser Seite: Kommunikation VBS
Seite drucken | Fenster schliessen