Seite drucken | Fenster schliessen
Eidgenössisches Departement für Verteidigung,
Bevölkerungsschutz und Sport

Faktenblätter der Teilstreitkraft Luftwaffe


 

  • Leistungsspektrum der Luftwaffe

    Die Schweizer Luftwaffe hat drei Aufträge: Wahrung der Lufthoheit, Durchführung von Lufttransporten sowie die Beschaffung und Verbreitung von Nachrichten/Informationen an politische und militärische Instanzen. Mit den vorhandenen Mitteln können grundsätzlich alle drei Aufträge erfüllt werden. Allerdings ist der Abdeckungsgrad innerhalb der einzelnen Aufträge durch die verfügbaren Ressourcen unterschiedlich und begrenzt.

    Publiziert am: 10.09.2010 | Grösse: 46 Kb | Typ: PDF

 

  • Leistungsspektrum Northrop F-5E/F Tiger II

    Die Northrop F-5E/F Tiger II der Schweizer Luftwaffe basieren auf einer Konstruktion aus den späten 1950er-Jahren. Die Eidgenossenschaft hat ab 1978 insgesamt 110 Tiger beschafft. Deren Nutzungsende war ursprünglich für das Jahr 2010 vorgesehen. Die Tiger-Flotte, die aktuell noch 54 Flugzeuge umfasst, kann zwar noch verschiedene Aufgaben wahrnehmen. Sie ist mit modernen Kampfflugzeugen der 4. Generation aber in keiner Weise konkurrenzfähig.

    Publiziert am: 09.01.2012 | Grösse: 133 Kb | Typ: PDF

 

  • Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor Kampfjet-LärmInhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

    VBS und Armee sind sich bewusst, dass der Lärm von Kampfjets für die betroffene Bevölke-rung eine Belastung darstellt. Aus diesem Grund bemühen sie sich seit langem, die Beein-trächtigungen vorab durch betriebliche Massnahmen so gering wie möglich zu halten. Zu-sätzlich hat sich die Verkleinerung der Armee und weitere Entwicklungen der letzten Jahre senkend auf die Lärmbelastung, die von Kampfjets ausgeht, ausgewirkt.

    Publiziert am: 28.09.2007 | Grösse: 39 Kb | Typ: PDF

 

  • Einsatzspektrum LuftwaffeInhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

    Luftverteidigung LUV - Luftpolizeidienst LPD - Luft-Boden - Luftaufklärung LA - Lufttransportdienst des Bundes LTDB - Helikopter und Flächenflugzeuge / Lufttransport LT - Helikopter und PC-6

    Publiziert am: 06.07.2007 | Grösse: 44 Kb | Typ: PDF

 

  • Luftraumsicherung als strategische AufgabeInhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

    Spätestens seit dem 11. September 2001 steht über allen Grossveranstaltungen das Risiko der terroristischen Bedrohung. Dem Schutz des Luftraums kommt dabei eine erhebliche Bedeutung zu. Für die Armee hat die Aufgabe der Luftpolizei einen hohen strategischen Stellenwert.

    Publiziert am: 14.05.2007 | Grösse: 26 Kb | Typ: PDF

 

  • NavigationsflugInhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

    Am 12. April 2007 ist ein deutscher Tornado-Kampfjet im Berner Oberland abgestürzt. Er befand sich auf einem Navigationsflug. Das Factsheet gibt Auskunft, was darunter zu verstehen ist und unter welchen Rahmenbedingungen solche Flüge ausländischer Militärflugzeuge in der Schweiz stattfinden können.

    Publiziert am: 13.04.2007 | Grösse: 31 Kb | Typ: PDF

 

  • Einsatz des Nachbrenners bei KampfjetsInhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

    Der Nachbrenner ist eine technisch relativ einfache Vorrichtung, die eine temporäre Schubzunahme des Triebwerks ermöglicht. Dabei wird in die ausströmenden Abgase des Triebwerks Kerosin eingespritzt, welches sofort zündet und damit zusätzlichen Schub erzeugt. Dies führt dazu, dass die Lärmemissionen des F/A-18 um rund 5 dB(A) höher sind als ohne den Einsatz des Nachbrenners.

    Publiziert am: 22.03.2007 | Grösse: 25 Kb | Typ: PDF

 

Für Fragen zu dieser Seite: Bereich Verteidigung
Seite drucken | Fenster schliessen