Zurück zur Startseite

Schweizer Medaillen-Helden im Bernerhof

Schweizer Sportlerinnen und Sportler konnten im letzten Halbjahr viele Erfolge feiern. Am Montag, 18. Juni 2018, hat Bundesrat Guy Parmelin diese «Botschafter für die Schweiz» in Bern empfangen und zu ihren Erfolgen gratuliert.

19.06.2018 | Kommunikation VBS, Melanie Meier

180618-sportlerempfang


Sportminister Guy Parmelin begrüsste seine Gäste im Bernerhof und würdigte die herausragenden Leistungen der Sportlerinnen und Sportler mit viel Lob und herzlichen Gratulationen. Anwesend waren rund 40 Athletinnen und Athleten aus unterschiedlichen Disziplinen: Orientierungslauf, Bob, Curling, Hallenrad, Leichtathletik, Judo, Karate und Unihockey. In Ihren Sportarten erzielten die Sportlerinnen und Sportler von Ende November 2017 bis Mitte Mai 2018 hervorragende Bronze-, Silber-, und Goldresultate an Welt- und Europameisterschaften.

Als Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung lädt Bundesrat Guy Parmelin die Sportlerinnen und Sportler, die im letzten Halbjahr besonders erfolgreich waren, sowie Vertreter der Verbände jeweils zu einem Empfang in den Bernerhof ein. Am Montag fand der Empfang zum fünften Mal statt. Es ist jeweils eineGelegenheit, sich kennenzulernen und auch mehr über Sportarten zu erfahren, welche nicht im Rampenlicht stehen. Und der Sportminister ist sich sicher, einige Athletinnen und Athleten schon bald wieder zu sehen, sei es bei einem Sportereignis selbst oder bei einem der nächsten Empfänge in Bern.