print preview Zurück zur Startseite

Lernendentag VBS: Erfahren, Ausprobieren, Lachen

Rund 200 Lernende sind zum traditionellen Lernendentag VBS auf dem Waffenplatz Sand-Schönbühl BE eingeladen. Die jungen Menschen werden anhand einer Reihe von Aktivitäten drinnen und draussen verschiedene Kompetenzbereiche des VBS näher kennenlernen und eine Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch haben.

04.09.2019 | Kommunikation Verteidigung, Ruth van der Zypen

Fotos: Sam Bosshard, ZEM


Benno Bühlmann, Direktor des Bundesamts für Bevölkerungsschutz BABS, ermutigt in seiner Begrüssungsrede die Lernenden zum ganz persönlichem Einsatz für das Departement: «Ich erinnere an ein Zitat von Astrid Lindgren: ‹Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar›: Sie dürfen etwas wild sein, dürfen Fehler machen, sich austoben. Nur so machen Sie Ihre persönlichen Erfahrungen, und nur durch Fehler lernen Sie. In diesem Sinne zähle ich auf Sie, auf Ihre Neugierde, auf Ihre erfrischenden neuen Ideen, Ihren Mut und Ihr Engagement. Hier können Sie der Besorgtheit der heutigen Jugend ein Gesicht geben, das entschlossen ist, Veränderungen zu wagen.»

Haben Sie gewusst, dass?

 

Besuchen Sie die Berufs- und Ausbildungsmesse Bern BAM

Wichtige und vielseitig präsentierte Themen zu Berufs- und Ausbildungswahl, Schnupperlehren, Bewerbungsverfahren, kostenloses Bewerbungsfoto und vielem mehr. Die Bundesverwaltung zeigt verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an ihrem Stand. Die Armee ist mit Lernenden aus dem Bereich Mediamatik, Informatik, Polymechanik und Betriebsunterhalt präsent.

BAM