Rüstungsprogramme

Bis 2015 hat der Bundesrat zuhanden des Parlamentes eine Botschaft zum Rüstungsprogramm verabschiedet. Seit 2016 ist das Rüstungsprogramm Teil der Armeebotschaft.

Mit dem jährlich aufgelegten Rüstungsprogramm wird die mittel- und langfristige technische Erneuerung der Armee sichergestellt. Es enthält Systeme, die den Eidgenössischen Räten zur Beschaffung beantragt werden.

Mit den Rüstungsprogrammen werden jeweils die grossen Beschaffungsprojekte der Armee bewilligt und abgewickelt. Die übrigen Investitionen werden über weitere Budgets bewilligt und finanziert: Ausrüstungs- und Erneuerungsbedarf; Ersatzmaterial und Instandhaltung; Projektierung und Erprobung, Immobilien.