Jean-Philippe Gaudin verlässt Nachrichtendienst des Bundes

Der Bundesrat hat der einvernehmlichen Auflösung des Arbeitsverhältnisses mit dem Direktor des Nachrichtendienstes des Bundes, Herrn Jean-Philippe Gaudin, auf den 31. August 2021 zugestimmt.

Medienmitteilung

Bericht des Bundesrates zur Beurteilung der Bedrohungslage

Der Bundesrat hat den jährlichen Bericht zur Beurteilung der Bedrohungslage verabschiedet. Der Bericht wurde vom Nachrichtendienst des Bundes erstellt und bezieht sich auf die im NDG genannten Bedrohungen sowie auf sicherheitspolitisch bedeutsame Vorgänge im Ausland.

Medienmitteilung

Digitalisierung des geologischen Untergrunds: Bundesrat heisst Aktionsplan gut

Der Bundesrat hat den Aktionsplan «Digitalisierung des geologischen Untergrunds – Umfeld, Herausforderungen und Massnahmen» gutgeheissen. Er hat das VBS ermächtigt, die Massnahmen aus dem Aktionsplan in Zusammenarbeit mit den Kantonen unter Leitung von swisstopo innerhalb der nächsten 8 Jahre umzusetzen.

Medienmitteilung

Dienstleistungen des Lufttransportdienstes des Bundes im Jahr 2020

Der Bundesrat wurde über die Dienstleistungen 2020 des Lufttransportdienstes des Bundes informiert. Insgesamt flog der LTDB für den Bundesrat und die Departemente 463 (Vorjahr 680) Stunden. Zum Rückgang der erbrachten Flugleistungen führte in erster Linie die Covid-19-Pandemie.

Medienmitteilung

News

Alle News

Air2030 – Schutz des Luftraumes

Dossier

Übersicht

Übersicht

Die Schweizer Stimmberechtigen haben der Beschaffung neuer Kampfflugzeuge zugestimmt.

Video

Video

Warum die Schweiz neue Kampfflugzeuge braucht.

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Bedarf? Kosten? Stand des Geschäfts? Zeitplan? Antworten zu diesen und weiteren Themen.

Air2030 – News

Weitere Dossiers

Alle Dossiers

Schutz vor Cyberangriffen

Schutz vor Cyberangriffen

Auf Basis der nationalen Strategie zum Schutz vor Cyber-Risiken ist das VBS in verschiedenen Bereichen tätig.

Umweltschutz

Umweltschutz

Ein modernes, effizientes Departement ist auch ein ökologisch verantwortungsvolles Departement – das VBS nimmt seine Umweltverantwortung wahr.

Armeebotschaft 2021

Armeebotschaft 2021

Das Rüstungsprogramm, die Beschaffung von Armeematerial und das Immobilienprogramm VBS umfassen Verpflichtungskredite in Höhe von 2,3 Milliarden Franken.

Departementschefin

Bundesrätin Viola Amherd

Viola Amherd

Viola Amherd ist 2018 von der Bundesversammlung in den Bundesrat gewählt worden. Seit 2019 leitet sie das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport.


Nachrichtendienst

Nachrichtendienst

Der Nachrichtendienst des Bundes beurteilt umfassend die Bedrohungslage der Schweiz. Er trägt mit operativen und präventiven Leistungen direkt zum Schutz der Schweiz bei.

Verteidigung

Verteidigung

Die Gruppe Verteidigung stellt das planende, führende und verwaltende Rückgrat der Schweizer Armee dar. Die Schweizer Armee trägt zur Kriegsverhinderung und damit zum Frieden in der Schweiz bei.

Rüstung

Rüstung

Das Bundesamt für Rüstung (armasuisse) ist im VBS für die Beschaffung von Material zuständig. Es versorgt die Armee und den Bevölkerungsschutz mit Systemen, Fahrzeugen und Immobilien.

Landestopografie

Landestopografie

Das Bundesamt für Landestopografie (swisstopo) ist das Geoinformationszentrum der Schweiz. Es ist zuständig für die Erhebung, Verwaltung und Bereitstellung von raumbezogenen Geodaten.

Bevölkerungsschutz

Bevölkerungsschutz

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz koordiniert den Schutz der Schweizer Bevölkerung vor Katastrophen und Notlagen. Unter anderem plant es die Weiterentwicklung des Bevölkerungs- und des Zivilschutzes.

Sport

Sport

Das Bundesamt für Sport in Magglingen fördert den Sport und die Bewegung in der Schweiz und deren positive, nützliche und notwendige Rolle in der Gesellschaft.