Wer trainiert wann wie viel?

EHSM-Sportphysiologe Markus Tschopp analysiert die Daten der Nati-Spieler bis ins kleinste Detail und sorgt dafür, dass die Schweizer Spieler an der WM in Russland auf den Punkt bereit sind.

Interview

Wie viele Schutzausrüstungen sollen beschafft werden?

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates lehnt den Entschied des Ständerates ab, den vom Bundesrat beantragten Kredit für den ballistischen Körperschutz um die Hälfte auf 99,6 Mio. Franken zu kürzen. Ausserhalb der Kommission liegen noch Missverständnisse zur Frage vor, wie viele Schutzausrüstungen beschafft werden sollen.

Die Antwort

Reduktion der Zulassungen zum Zivildienst: Bundesrat eröffnet Vernehmlassung

Mit sieben Massnahmen will der Bundesrat die Zulassungen zum Zivildienst substantiell senken. Die Massnahmen sind ein Beitrag dazu, dass die Alimentierung der Armee langfristig gesichert ist.

Medienmitteilung

Schweizer Medaillen-Helden im Bernerhof

Schweizer Sportlerinnen und Sportler konnten im letzten Halbjahr viele Erfolge feiern. Am Montag, 18. Juni 2018, hat Bundesrat Guy Parmelin diese «Botschafter für die Schweiz» in Bern empfangen und zu ihren Erfolgen gratuliert.

Artikel

News

Alle News

Air2030 – Schutz des Luftraumes

Dossier

FA-18 Hornet und F5 Tiger

Übersicht

Der Bundesrat will bis zu 8 Milliarden in den Schutz des Luftraumes investieren.

180101-dossier-vbs-air2030-startseite

Video

Warum die Schweiz neue Kampfflugzeuge braucht.

BODLUV

Fragen und Antworten

Bedarf? Kosten? Stand des Geschäfts? Zeitplan? Antworten zu diesen und weiteren Themen.

Air2030 – News

Weitere Dossiers

Alle Dossiers

160101-zivilschutz-fuehrung

Totalrevision Bevölkerungs- und Zivilschutzgesetz

Mit der Revision des Bevölkerungs- und Zivilschutzgesetzes soll das Bevölkerungsschutzsystem modernisiert werden.

MBAS

Armeebotschaft 2018

Der Bundesrat beantragt dem Parlament mit der Armeebotschaft drei Gesamtkredite in Höhe von 2,053 Mrd. Franken. Erstmals beinhaltet die Armeebotschaft einen Beschluss über die Ausserdienststellung von Waffensystemen.

Cyber-Defence

Schutz vor Cyber-Angriffen

Auf Basis der nationalen Strategie zum Schutz vor Cyber-Risiken ist das VBS in verschiedenen Bereichen tätig. Bis 2020 soll zudem ein Aktionsplan Cyber-Defence umgesetzt werden.

Departementschef

Bundesrat Guy Parmelin

Guy Parmelin

Guy Parmelin ist 2015 von der Bundesversammlung in den Bundesrat gewählt worden. Seit 2016 leitet er das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport.


Büroräumlichkeiten des NDB

Nachrichtendienst

Der Nachrichtendienst des Bundes beurteilt umfassend die Bedrohungslage der Schweiz. Er trägt mit operativen und präventiven Leistungen direkt zum Schutz der Schweiz bei.

AdA mit Sturmgewehr 90 (Stgw 90)

Verteidigung

Die Gruppe Verteidigung stellt das planende, führende und verwaltende Rückgrat der Schweizer Armee dar. Die Schweizer Armee trägt zur Kriegsverhinderung und damit zum Frieden in der Schweiz bei.

Funktionstest im Cockpit des EC 635 (Eurocopter)

Rüstung

Das Bundesamt für Rüstung (armasuisse) ist im VBS für die Beschaffung von Material zuständig. Es versorgt die Armee und den Bevölkerungsschutz mit Systemen, Fahrzeugen und Immobilien.

Kartenausschnitt Lausanne und Umgebung

Landestopografie

Das Bundesamt für Landestopografie (swisstopo) ist das Geoinformationszentrum der Schweiz. Es ist zuständig für die Erhebung, Verwaltung und Bereitstellung von raumbezogenen Geodaten.

Zivilschutzangehöriger mit Kettensäge

Bevölkerungsschutz

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz koordiniert den Schutz der Schweizer Bevölkerung vor Katastrophen und Notlagen. Unter anderem plant es die Weiterentwicklung des Bevölkerungs- und des Zivilschutzes.

Kinder bei einer Jugend+Sport Veranstaltung

Sport

Das Bundesamt für Sport in Magglingen fördert den Sport und die Bewegung in der Schweiz und deren positive, nützliche und notwendige Rolle in der Gesellschaft.