Air2030 Fragen und Antworten

Was könnte die Schweiz überhaupt gegen eine militärische Grossmacht ausrichten? Die Antwort zu dieser und weiteren Fragen.

Fragen und Antworten

11'200 Rekrutinnen und Rekruten und 2'500 Kader erwartet

Die erste Rekrutenschule 2022 ist am 17. Januar unter besonderen Schutz- und Verhaltensmassnahmen gestartet. Zu den Vorkehrungen gehören unter anderem das gestaffelte Einrücken der Armeeangehörigen sowie ein obligatorischer vordienstlicher Covid-19-Test.

Medienmitteilung

Skiwettkämpfe: die Armee als unentbehrliche Helferin

Auch dieses Jahr unterstützt die Armee die Organisatoren des Skiweltcup am Lauberhorn, der vom 13. bis 16. Januar 2022 stattfindet. Ohne die Unterstützung der Armee hätte dieses internationale Skirennen nicht durchgeführt werden können. Rund 170 Angehörige der Armee stehen im Einsatz, während dem ein verstärktes Schutzkonzept gilt.

Artikel

Pilotprojekt für Elektroladestationen-Netz auf den Waffenplätzen läuft

Die Zahl der neu zugelassenen elektrischen Dienstfahrzeuge der Armee nimmt kontinuierlich zu. Sie müssen schweizweit an Elektroladestationen geladen werden können. armasuisse Immobilien unterstützt die Logistikbasis der Armee bei der Lösungsfindung mit einem Pilotprojekt, um Erfahrungswerte für den Aufbau einer schweizweiten VBS-Ladeinfrastruktur zu gewinnen.

Artikel

News

Alle News
Übersicht

Übersicht

Zum Schutz des Luftraums ist eine Kombination aus Kampfflugzeugen und bodengestützter Luftverteidigung notwendig.

Video

Video

F-35A - Das richtige Kampfflugzeug für die Schweiz

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Was könnte die Schweiz überhaupt gegen eine militärische Grossmacht ausrichten? Die Antwort zu dieser und weiteren Fragen.

News Air2030

Weitere Dossiers

Alle Dossiers

Cybersicherheit

Cybersicherheit

Auf Basis der nationalen Strategie zum Schutz vor Cyber-Risiken ist das VBS in verschiedenen Bereichen tätig.

Umweltschutz

Umweltschutz

Ein modernes, effizientes Departement ist auch ein ökologisch verantwortungsvolles Departement – das VBS nimmt seine Umweltverantwortung wahr.

Sicherheitspolitischer Bericht

Sicherheitspolitischer Bericht

Der sicherheitspolitische Bericht 2021 analysiert das sicherheitspolitische Umfeld der Schweiz und seine künftige Entwicklung.

Departementschefin

Bundesrätin Viola Amherd

Viola Amherd

Viola Amherd ist 2018 von der Bundesversammlung in den Bundesrat gewählt worden. Seit 2019 leitet sie das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport.


Nachrichtendienst

Nachrichtendienst

Der Nachrichtendienst des Bundes beurteilt umfassend die Bedrohungslage der Schweiz. Er trägt mit operativen und präventiven Leistungen direkt zum Schutz der Schweiz bei.

Verteidigung

Verteidigung

Die Gruppe Verteidigung stellt das planende, führende und verwaltende Rückgrat der Schweizer Armee dar. Die Schweizer Armee trägt zur Kriegsverhinderung und damit zum Frieden in der Schweiz bei.

Rüstung

Rüstung

Das Bundesamt für Rüstung (armasuisse) ist im VBS für die Beschaffung von Material zuständig. Es versorgt die Armee und den Bevölkerungsschutz mit Systemen, Fahrzeugen und Immobilien.

Landestopografie

Landestopografie

Das Bundesamt für Landestopografie (swisstopo) ist das Geoinformationszentrum der Schweiz. Es ist zuständig für die Erhebung, Verwaltung und Bereitstellung von raumbezogenen Geodaten.

Bevölkerungsschutz

Bevölkerungsschutz

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz koordiniert den Schutz der Schweizer Bevölkerung vor Katastrophen und Notlagen. Unter anderem plant es die Weiterentwicklung des Bevölkerungs- und des Zivilschutzes.

Sport

Sport

Das Bundesamt für Sport in Magglingen fördert den Sport und die Bewegung in der Schweiz und deren positive, nützliche und notwendige Rolle in der Gesellschaft.