Bilaterales Rüstungsgespräch mit Italien

Der Rüstungschef Martin Sonderegger empfängt den italienischen Generalleutnant Luciano Portolano, Generalsekretär für Verteidigung und nationaler Rüstungsdirektor, zu einem bilateralen Gespräch in Emmen. Im Zentrum der Gespräche stehen die Beschaffung des F-35A sowie Themen rund um die Technologieentwicklung und Innovation.

Medienmitteilung

Fussball-WM: Nati-Konditrainer Riedwyl trainierte Nati-Neuling Rieder bereits in der RS

Bereits zum vierten Mal nimmt Oliver Riedwyl in Katar als Konditionstrainer mit der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft an einer WM- oder EM-Endrunde teil. Er kümmert sich nicht «nur» um die A-Nati. Unter anderem in Magglingen arbeitet er im Rahmen der Spitzensport-RS und den -WKs mit den dafür qualifizierten Fussballerinnen und Fussballern.

Artikel

Schweiz übernimmt bei Kampf gegen Sportmanipulation eine Führungsrolle

Die Magglinger Konvention ist ein Übereinkommen des Europarats im Kampf gegen die Wettkampfmanipulation im Sport. Im für die Umsetzung der Konvention zuständigen Ausschuss hat die Schweiz in Zukunft eine Führungsrolle: Mit der Wahl von Wilhelm Rauch übernimmt ein Schweizer das Vizepräsidium des Ausschusses.

Medienmitteilung

Verlängerung der Schweizer Beteiligung an der KFOR und Möglichkeit der Bestandeserhöhung

Der Bundesrat hat die Verlängerung des Einsatzes der Armee zugunsten der multinationalen Kosovo Force (KFOR) der Nato um drei Jahre gutgeheissen. Der Bundesrat möchte zudem die Möglichkeit haben, den Kontingentsbestand während der Laufzeit des Mandats um maximal 30 Armeeangehörige zu erhöhen.

Medienmitteilung

News

Alle News
Sicherheitspolitische Berichte

Sicherheitspolitische Berichte

Der sicherheitspolitische Bericht 2021 und der Zusatzbericht zu den Folgen des Ukraine-Krieges analysieren das sicherheitspolitische Umfeld der Schweiz und seine künftige Entwicklung.

Finanzierung und Ausrüstung der Armee

Finanzierung und Ausrüstung der Armee

Der Ukraine-Krieg prägt die Diskussion über die Sicherheitspolitik der Schweiz. Im Fokus steht auch die Ausgaben- und Fähigkeitsentwicklung der Armee.

Ukraine-Krieg

Ukraine-Krieg

Als zuständiges Departement für die Sicherheitspolitik befassen sich verschiedene Stellen im VBS intensiv mit der Lage in der Ukraine und den möglichen Entwicklungen und Auswirkungen.

News Ukraine

Übersicht

Übersicht

Zum Schutz des Luftraums ist eine Kombination aus Kampfflugzeugen und bodengestützter Luftverteidigung notwendig.

Video

Video

F-35A - Das richtige Kampfflugzeug für die Schweiz

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Gibt es zur Beschaffung von Kampfflugzeugen Alternativen? Die Antwort zu dieser und weiteren Fragen.

News Air2030

Weitere Dossiers

Alle Dossiers

Umweltschutz

Umweltschutz

Ein modernes, effizientes Departement ist auch ein ökologisch verantwortungsvolles Departement – das VBS nimmt seine Umweltverantwortung wahr.

Modernisierung der Bodentruppen

Modernisierung der Bodentruppen

In den nächsten anderthalb Jahrzehnten müssen die Bodentruppen modernisiert werden. Die Fähigkeiten der Armee sollen stärker auf das hybride Konfliktbild ausgerichtet werden.

Cybersicherheit

Cybersicherheit

Auf Basis der nationalen Strategie zum Schutz vor Cyber-Risiken ist das VBS in verschiedenen Bereichen tätig.

Departementschefin

Bundesrätin Viola Amherd

Viola Amherd

Viola Amherd ist 2018 von der Bundesversammlung in den Bundesrat gewählt worden. Seit 2019 leitet sie das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport.


Nachrichtendienst

Nachrichtendienst

Der Nachrichtendienst des Bundes beurteilt umfassend die Bedrohungslage der Schweiz. Er trägt mit operativen und präventiven Leistungen direkt zum Schutz der Schweiz bei.

Verteidigung

Verteidigung

Die Gruppe Verteidigung stellt das planende, führende und verwaltende Rückgrat der Schweizer Armee dar. Die Schweizer Armee trägt zur Kriegsverhinderung und damit zum Frieden in der Schweiz bei.

Rüstung

Rüstung

Das Bundesamt für Rüstung (armasuisse) ist im VBS für die Beschaffung von Material zuständig. Es versorgt die Armee und den Bevölkerungsschutz mit Systemen, Fahrzeugen und Immobilien.

Landestopografie

Landestopografie

Das Bundesamt für Landestopografie (swisstopo) ist das Geoinformationszentrum der Schweiz. Es ist zuständig für die Erhebung, Verwaltung und Bereitstellung von raumbezogenen Geodaten.

Bevölkerungsschutz

Bevölkerungsschutz

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz koordiniert den Schutz der Schweizer Bevölkerung vor Katastrophen und Notlagen. Unter anderem plant es die Weiterentwicklung des Bevölkerungs- und des Zivilschutzes.

Sport

Sport

Das Bundesamt für Sport in Magglingen fördert den Sport und die Bewegung in der Schweiz und deren positive, nützliche und notwendige Rolle in der Gesellschaft.