print preview

Departementschefin

Bundesrätin Viola Amherd
Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS

Bundesrätin Viola Amherd

Persönlich

  • Geboren am 7. Juni 1962
  • Ledig
  • Wohnort: Brig-Glis (VS)
  • Burgerort: Brig-Glis, Naters (Mund), Zwischbergen

 

Beruf

  • 1991–2018: selbstständige Tätigkeit als Advokatin und Notarin mit Büro in Brig-Glis
  • 1994–2006: Nebenamtliche Richterin der Eidgenössischen Personalrekurskommission (heute Bundesverwaltungsgericht)

 

Ausbildung

  • 1991: Anwaltsdiplom und Anwaltspatent des Kantons Wallis
  • 1990: Notarsdiplom des Kantons Wallis
  • 1987: Lizentiat beider Rechte an der Universität Freiburg
  • 1982–1987: Jusstudium Universität Freiburg
  • 1982: Maturität Typus B
  • 1978–1982: Lateingymnasium am Kollegium Spiritus Sanctus in Brig
  • 1976–1978: Sekundarschule in Brig-Glis
  • 1969–1976: Primarschule in Brig-Glis

 

Politische Tätigkeit

  • Seit 2019: Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS
  • 5. Dezember 2018: Wahl in den Bundesrat
  • 2005–2018: Nationalrätin
    Vizepräsidentin der CVP Bundeshausfraktion
    Präsidiumsmitglied CVPO
  • 2000–2012: Präsidentin der Stadtgemeinde Brig-Glis
  • 1996–2000: Vizepräsidentin der Stadtgemeinde Brig-Glis
  • 1992–1996: Mitglied des Stadtrates von Brig-Glis (Exekutive)

 

Hobbys

  • Sport in der Natur, Skifahren, Wandern, Lesen

Artikel


Reden

Interviews


Videobotschaften

Benefizanlass Pro Aero

14.05.2022: Videobotschaft von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), anlässlich des Benefiz-Anlasses der Schweizer Stiftung Pro Aero zugunsten des Nachwuchses der Schweizer Luftfahrt.

Laureus World Sports Awards

24.04.2022: Videobotschaft von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), anlässlich der Nomination des Schweizer Para-Sport Leichtathleten und Olympiasieger Marcel Hug für den Laureus World Sports Award.

Jubiläumsgeneralversammlung Katholischen Frauenbund Oberwallis

05.04.2022: Videobotschaft von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), anlässlich der Jubiläumsgeneralversammlung des Katholischen Frauenbunds Oberwallis.

Jubiläumsmitgliederversammlung Hunter-Verein Interlaken

26.03.2022: Videobotschaft von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), anlässlich der Jubiläumsmitgliederversammlung des Hunter-Vereins Interlaken.

Schweizer Delegation der Paralympics in Peking

04.03.2022: Videogrussbotschaft von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), für die Schweizer Delegation der Paralympics 2022 in Peking.

Schweizer Delegation Olympische Winterspiele 2022

31.01.2022: Videogrussbotschaft von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), für die Schweizer Delegation der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking.

50-Jahr-Jubiläum von Jugend+Sport

11.01.2022: Videobotschaft von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), für die digitale Ausstellung zum 50-Jahr-Jubiläum von Jugend+Sport.